Loslassen

Loslassen. Ein Wort mit sehr vielen Bedeutungen, was kann man denn alles loslassen? Alles was man in der Hand oder in den Händen hat. Manches sollte wohl nicht losgelassen werden, wie zum Beispiel eine Tasse von der Kaffeemaschine auf dem Weg zum Tisch. Doof. Ein Glas Rotwein auf dem Weg zum Mund. Super doof. Jedoch…

Von Patrick Weckerlein 4. November 2018 Aus

Auszeit

Im Moment dürfen wir eine kleine Auszeit nehmen. Bereits vor mehreren Wochen fragten uns zwei Mitarbeiter (Ehepaar), ob wir uns vorstellen könnten für ein paar Tage bei ihnen einzuziehen um auf ihren Hund aufzupassen. Gesagt, getan. Und jetzt sind wir hier. Und was soll ich sagen? Es ist traumhaft schön. Das Haus ist klein und…

Von Angela Weckerlein 29. Oktober 2018 Aus

Der Traum

Aufdecken. Bearbeiten. Abschließen. In dieser Geschwindigkeit wünschte ich mir das manchmal von den Dingen, die Gott mit mir bearbeitet. Ich ziehe da gerne den Schnelldurchlauf vor. Bei Dingen, die eigentlich schon weg waren, weg aus dem Denken und weg aus dem persönlichen Leben. Das heißt aber nicht, dass sie auch wirklich abgeschlossen sind. Ich für…

Von Patrick Weckerlein 14. Oktober 2018 Aus

Harte Tage

Manchmal tut Nachfolge weh. Dann, wenn Gott dir klar macht: „Da- die Baustelle- da müssen wir ran“. Mir ging es die Tage so. Ich hatte wirklich schlechte Laune und war total überreizt. Als Jesus mir zeigte wo das eigentliche Problem lag war ich aber noch nicht bereit mich ihm zu stellen. Ich hatte Angst vor…

Von Angela Weckerlein 9. Oktober 2018 Aus

Zwei Zeugnisse von Edda

Wir freuen uns riesig über die Zusendung der folgenden beiden Zeugnisse, welche von unserer lieben Schwester Edda sind! Wir danken dir liebe Edda das du uns daran teilhaben lässt. Gott segne Dich und deine Familie. Die Heilung Drei Tage vor unserem Urlaub nach Österreich, bekam mein Mann starke Schmerzen in der Nierengegend. Wir mussten zur…

Von Eure Zeugnisse 8. Oktober 2018 Aus

Prädikat wertvoll

Es ist Samstagmittag. Faul bin ich heute. Und ich genieße es. Ich sitze auf unserem Bett mit der kuschelig blauen Überwurfdecke drauf. Die Tür steht offen. Ein Zeichen für „Gäste willkommen“. Und wir hatten Besuch. Besuch anderer Ehepaare die mit uns hier auf dem Gang wohnen. Und ein Moment wie dieser ist bislang neu: es…

Von Angela Weckerlein 1. Oktober 2018 Aus

Erste Klasse

Kaum 40 Jahre nach der Einschulung in die erste Klasse Grundschule, werde ich wieder eingeschult. Diesmal in die erste Klasse Lebensschule in der Bibelschule „Glaubenszentrum“ in Bad Gandersheim. Doch diesmal ist alles anders. Schon ab dem ersten Tag wird einem bewusst das die kommende Zeit eine wertvolle aber auch anstrengende Zeit werden wird. Wir, meine…

Von Patrick Weckerlein 23. September 2018 Aus

Angekommen

Der süddeutsche Raum ist vertreten: RT, TUT, TÜ… alles gesehen. Und unser BL steht mittendrin. Herzlich Willkommen in Bad Gandersheim. Hallo Welt. Hallo Leser. Nun sind wir also hier. Erleichtert, beruhigt, freudig und interessiert. Gespannt und offen für das was kommt und regelrecht berührt vom Herrn erleben wir hier die ersten Stunden. Was für ein…

Von Angela Weckerlein 17. September 2018 Aus

Freiheit …

In den letzten Tagen, genauer gesagt seit wir keinen festen Wohnsitz mehr haben, stelle ich mir immer wieder eine Frage: was ist Freiheit? Und immer, wenn ich denke, ich hätte die Frage für mich beantwortet, kommt sie nach einigen Stunden wieder und alles dreht sich von vorne um die Freiheit. Ich möchte jetzt einen oder…

Von Patrick Weckerlein 10. September 2018 Aus

Vom Abschiednehmen…

Zu Beginn meines Kapitels fällt mir das Lied „Alles neu“ von Könige und Priester ein. „Denn du machst alles neu. Schönheit fällt wie der Regen (…)“ singen sie und ich gelegentlich laut mit. Ja, alles neu. Das ist es was nun folgt. Wir sind frisch am Bodensee angekommen und leben erneut aus Koffern. Schade das…

Von Angela Weckerlein 3. September 2018 Aus