Vom Abschiednehmen…

Zu Beginn meines Kapitels fällt mir das Lied „Alles neu“ von Könige und Priester ein. „Denn du machst alles neu. Schönheit fällt wie der Regen (…)“ singen sie und ich gelegentlich laut mit. Ja, alles neu. Das ist es was nun folgt. Wir sind frisch am Bodensee angekommen und leben erneut aus Koffern. Schade das…

Von Angela Weckerlein 3. September 2018 Aus

G e s c h a f f t :-)

Ihr Lieben, wochenlang verbrachten wir viel Zeit mit dem Packen, Listen schreiben und so weiter… Am Samstag war es dann so weit: der große Auszug! Wir hatten 9 wunderbare und vorallem fleißige Helfer und an dieser Stelle möchten wir UNBEDINGT DANKE sagen… Ihr wart so klasse!!!! Für alle die nicht dabei waren aber, doch ein…

Von Angela Weckerlein 27. August 2018 Aus

Guten Morgen…

Heute Morgen bin ich sehr früh aufgewacht. Es war noch fast Nacht. Noch im Bett hörte ich eine Predigt und entschied mich danach aufzustehen und Gott anzubeten. Ich muss gestehen das ich beides -Predigten hören und Anbetung- in den letzten Wochen sehr vernachlässigt habe. Das Resümee des heutigen Morgens: ich fühle mich ganz neu gestärkt,…

Von Angela Weckerlein 22. August 2018 Aus

Die Zusage zur Bibelschule

Mitte März kam die E-Mail in der stand, das wir zum Vorstellungsgespräch im April eingeladen seien. Ich kann es nicht anders sagen: ich freute mich wie die Sau. War ganz begeistert und aufgeregt und Patty… ja, der wurde nervös. „So nervös war ich noch bei keinem Vorstellungsgespräch“ (seine Worte). Nun, es gibt Momente, gerade dann,…

Von Angela Weckerlein 12. August 2018 Aus

Die Kutte

Während unserem Aufbruch zur Bibelschule verabreden wir uns noch, sofern es zeitlich passt, zu Treffen mit Familie, Freunden, Geschwistern und alten Bekannten. An dieser Stelle möchte ich kurz erwähnen, auch wenn es nicht zu einem Treffen kommt oder ein Treffen gar nicht im Raum steht, soll das nicht heißen das wir dich/euch nicht vermissen werden.…

Von Patrick Weckerlein 12. August 2018 Aus

Mikrowelle

Ich hatte vor einen ganz anderen Text online zu stellen. Aber dann war mir klar das die Vergangenheit auch nächste Woche noch zurück liegen wird und es keine Eile hat. Und so möchte ich einmal in aller Ehrlichkeit preisgeben wie es derzeit bei uns zugeht: „Strapaziös“ wäre wohl die kleine Schwester von dem was hier…

Von Angela Weckerlein 4. August 2018 Aus

Vorarbeit

Da ich nach meiner Selbstständigkeit noch arbeitslos war, musste jetzt auf die schnelle ein Job her, um noch etwas Geld für die Bibelschule zu verdienen.Nach mehrfachen Versuchen in meiner Wohlfühlzone (einem kaufmännischen Job) unterzukommen, wurde mir klar das dies so schnell nicht klappt. Und so entschloss ich mich einen anderen Weg zu gehen. Von einer…

Von Patrick Weckerlein 31. Juli 2018 Aus

Das Angebot

Das Kuvert war mit einem Wachssiegel verschlossen. Ich hielt es an einem Freitag in der Hand als wir gerade auf dem Weg zum Tierarzt waren. Im Auto öffnete ich es. Der Absender war klar. Der Inhalt nicht. Ich hatte offen gesagt kaum etwas gelesen. Da heulte ich los. Patty, der fuhr, fragte was los sei,…

Von Angela Weckerlein 23. Juli 2018 Aus